DE
profile
Für später merken:
heart
Die Aēsop x Raeburn Collaboration

Aēsop hat sich insbesondere wegen des nachhaltigen Designs und der Pionierarbeit im Einsatz von Resttextilien für die Arbeit mit Raeburn entschieden. „Wir haben Raeburn ein gemeinsames Projekt vorgeschlagen, weil wir Christophers Talent, das Nützliche und Praktische mit dem Ästhetischen zu verbinden, bewundern”, erklärt Aēsop. „Wir teilen das Commitment für verantwortungsbewusstes Design und haben gemeinsam ein Konzept erarbeitet, das unsere Kund*innen durch das ‘New Normal’ nach Covid navigiert.” Für Raeburn ist es das erste Projekt mit Kosmetikbezug und für Aēsop eine schöne Art sich in ihren nachhaltigen Designprinzipien weiterzuentwickeln.

Die Aēsop x Raeburn Collaboration
@aesopskincare
Wann ist der Launch?

Was wir bisher wissen, ist, dass die Zusammenarbeit der beiden Marken auf die Bedürfnisse der Kund*innen ausgerichtet wurde und die gemeinsamen Werte der Brands von Funktionalität und Sinnhaftigkeit zeigen. „Wir haben uns selbst herausgefordert etwas wirklich Innovatives zu erschaffen”, erzählt Christopher Raeburn der Presse. „Das Wichtigste war es für uns, ein wirklich einzigartiges und verantwortungsbewusst designtes Produkt als perfekte Begleitung in diesen Zeiten für unsere neugierige Kundschaft herzustellen.” Was das konkret bedeutet, erfahren wir zum Launch im Januar 2021. Bis dahin….schnuppern wir weiter am Geranienduft.

Wann ist der Launch?
@aesopskincare