DE
profile
Für später merken:
heart
Veja

Ganz selbstverständlich: Veja ist das Aushängeschild der nachhaltigen Sneaker und wurde 2018 zum nachhaltigsten Sneaker der Welt ernannt — außerdem hat die Marke 2004 genug Wildkautschuk gekauft um 120.000 Hektar im Amazonas zu schützen. Nicht schlecht! Generell macht Veja wunderschöne Sneaker aus Rohstoffen, die auf Biohöfen gewonnen werden und verschmutzende, chemische Prozesse vermeiden. Ästhetisch sind die Styles minimalistisch und passen so zu jedem Outfit — wie auch immer dein Stil sich entwickelt.

Veja
@veja
New Balance

Eine unserer jahrelangen Lieblingsmarken New Balance hat in den letzten Jahren mit nachhaltigeren Styles herumexperimentiert. Vor Kurzem brachte die Brand ihre ungefärbte Version des 327 Retro Styles auf den Markt. Kurz davor arbeitete New Balance mit Jaden Smith am Vision Racer, einer chunky Kreation aus recyceltem Polyester von post-consumer Kunststoffabfällen, Rizinusöl, recyceltem Schaum und Gummi, sowie Virgin Polyurethan. Und noch davor hat sich die Marke mit Reformation zusammengeschlossen, um umweltfreundlichere Versionen ihrer Styles 574 und X90 zu machen, bei denen sie Eva Schaum und Bloom Alge benutzten, um die Menge an fossilen Brennstoffen während der Produktion zu reduzieren. Außerdem arbeiteten sie hierbei mit einer chromfreien Gerbung, um potentiell krebserregende Substanzen zu vermeiden. Während diese limitierten Kollektionen sich rasend schnell ausverkauften, ist es doch beruhigend zu wissen, dass die neue nachhaltige Version des New Balance 574 dauerhaft (in verschiedenen Farben) erhältlich ist. Der Sneaker besteht zu 64% aus post-consumer recyceltem Polyester und zu 36% aus Textilüberresten. Nicht alles, was NB macht, ist bereits nachhaltig, aber diese Beispiele sind es — und wir sind große Fans!

New Balance
@newbalancelifestyle
Nike

Innovation ist für Nike ja nichts neues, deswegen ist es auch kein Wunder, dass sie mehr und mehr nachhaltige Styles kreieren. Seit 2010 integriert Nike recyceltes Polyester in ihre Styles und verfolgt gerade die Mission durch Bio-Baumwolle, recycelte Baumwolle und die Better Cotton Initiative auf 100% nachhaltige Baumwolle umzusteigen. Im Sortiment finden wir die Nike Air Schuhsohle, die zu mindestens 50% aus recycelten Abfällen und 100% erneuerbaren Energien gemacht ist. Die Flyknits, die zum Teil aus recycelten Materialien sind, produzieren 60% weniger Abfall als traditionelle Schuhobermaterialien. Flyleather ist eine neue Lederfaser mit 50% Recyclinganteil, woraus die neuen Styles Vapormax 2020 Flyknit (50% recycelte Materialien) bestehen. Space Hippie ist aus recyceltem ‘Space Junk’ gemacht, der auf dem Boden der Fabrik gefunden wurde. Wow, oder? Du kannst außerdem deine alten Sneaker bei Nike recyceln, wo aus ihnen Sneaker-Granulat gemacht wird, aus dem wieder neue Produkte hergestellt werden. Also wirklich: Swoosh!

Nike
nike.com
Adidas

Adidas hat in letzter Zeit immer wieder von ihren Nachhaltigkeitsmaßnahmen berichtet, besonders im Bezug auf Plastikabfälle. Wir sind begeistert, dass sie diesen eine Ende setzen wollen. Bis zum Jahr 2024 möchte die Brand 100% recyceltes Polyester in all ihren Produkten verwenden — ein Vorhaben, das schon große Fortschritte gemacht hat durch die Zusammenarbeit mit Parley, bei der sie Meeresverschmutzung in Sportkleidung verwandeln. Adidas hat jetzt schon super Alternativen zu umweltbelastenden Schuhen. Anfang des Jahres launchte die Marke die blumige SuperEarth Collaboration mit Sean Wotherspoon, die natürlich vegan ist. Und vor Kurzem kündigte die Marke die Clean Classics Line an, die aus 6 Styles besteht — alle vegan, mit besseren Gummisohlen (90% Naturkautschuk, 10% recycelt), mit Recycling-Innenfutter und 70% recycelten Obermaterialien. Wow!

Adidas
@adidasoriginals
Cariuma

Hand aufs Herz: Wir haben Cariuma durch die Internet Stilikone @champagnemani entdeckt. Als ewige Inspiration für guten Geschmack und chillige Einstellung lieben wir alles, was sie liebt. Besonders in Cariuma sind wir völlig verknallt. Die Marke wurde von ein paar brasilianischen Outdoor-Typen entwickelt, die wissen, dass es bei nachhaltiger Mode immer um Qualität statt Quantität geht. Sie verwenden schnell nachwachsenden Bambus, natürliches Gummi, Bio-Baumwolle, Kork, recyceltes PET und viele andere nachhaltige Alternativen. Damit kreieren sie klassische, gemütliche Sneaker, die zu allem passen. Und ihre letzte Kooperation mit Pantone? Einfach mega.

Cariuma
@cariuma
Pangaia

Wir sind ziemlich beeindruckt von all den neuen nachhaltigen Materialien und Stoffen, die gerade neu entwickelt werden. Veganes ‘Leder’ aus Trauben ist aber einfach next Level. Und natürlich kommt’s von? Genau, Pangaia. Die Marke, die heiß begehrte nachhaltige Basics macht, hat einen Weg gefunden, Reste der Weinindustrie — also Haut und Kerne — in einen lederartigen Stoff zu verarbeiten und daraus dann Sneaker zu machen. Genial. Natürlich waren diese fast sofort ausverkauft! Aber du kannst dich hier eintragen, um beim nächsten Drop benachrichtigt zu werden.

Pangaia
@pangaia