Für später merken:
heart
Graphic Puff

Keine Chance aufs echte Off-White Puffer Set? Kein Problem! Wir haben ein paar Alternativen gefunden, die mindestens genauso cool (und um einiges nachhaltiger) sind.

Graphic Puff
@lilyjcollins
Pretty in Pink

Winter Neutrals, was war das noch gleich? Leuchtende Farben machen sogar bei Minusgraden gute Laune. Mach’s Emily nach und greife zu knalligem Pink (aus nachhaltigen Materialien oder pre-owned) — und zwar von Kopf bis Fuß.

Pretty in Pink
@lilyjcollins
Doc Martens & Dior

Eine bessere Kombi gibt’s nicht. Außer natürlich die Kombi aus secondhand, vegan und Bio-Baumwolle.

Doc Martens & Dior
@ashleyparklady
Alles im grünen Bereich

Beim Outfit UND beim ökologischen Fußabdruck. Bunte Farben und Prints zu Prints machen Spaß — mit nachhaltigen Materialien oder pre-owned Pieces sogar doppelt.

Alles im grünen Bereich
@emilyinparis
Check it out

Klassische Prints neu kaufen? Nein, danke! Mit Mustern, die es immer wieder auf die Laufstege (und in unsere Kleiderschränke) schaffen, lohnt es sich erst mal beim Secondhand-Laden nach nachhaltigeren Varianten zu schauen.

Check it out
@emilyinparis
Bonus: Beauty!

Bei Emily dreht sich alles um die Augenbrauen, in Paris alles um die roten Lippen, und bei uns? Dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Diese perfekte Mischung gibt’s hier:

Bonus: Beauty!
@emilyinparis