DE
profile
Für später merken:
heart
11.11.2020
**Blazer Forever**: So trägst du den Allrounder bis in den Winter
@stephaniebroek
11.11.2020
Blazer Forever: So trägst du den Allrounder bis in den Winter

Unsere neueste Theorie lautet: Blazer sind die neuen Übergangsjacken. (Was waren die alten Übergangsjacken, fragt ihr euch? Wer weiß? Who cares!) Wir freuen uns gerade einfach total darüber, eine so vielseitige Jacke gefunden zu haben, die nicht nur den immer genau richtigen Wärmegrad hat (von „kaum” an heißen Tagen bis „gemütlich” in kalten), sondern auch noch immer die optimale Bedeckung bietet (von minimalistischem Understatement bis „wow, dein Blazer!”). Als Sahnehäubchen vollendet der Blazer einfach jeden Look. Ja, wirklich, unsere Style Crushes auf Instagram kombinieren den Allrounder gerade zu allem: von Bra-Tops und fließenden Hosen bis Maxiröcken, Kleidern, und sogar zu Workout-Sets. Mit anderen Worten: Hier sind unsere 9 Lieblingsoutfits, mit denen wir es kaum erwarten können, jetzt bis in den Winter Blazer zu tragen.

Zu einem Bra-Top

Jeans und Blazer waren bisher immer deine Uniform? Lass dich durch vermeintliche Hitzewellen nicht von deinem Lieblingsoutfit abbringen: Gib der Kombi ein sommerliches Update und wähle ein luftiges Bandeau-, Crop-, Bra- oder Tanktop und offene Sandalen. Easy. Und im Herbst tauschst du die Sandalen einfach gegen Stiefel.

Zu einem Bra-Top
@stephaniebroek
Als sommerlicher Anzug

Was macht einen Anzug eigentlich sommerlich? Auf den Stoff kommt‘s an: Achte vor allem auf das Material (Leinen oder Baumwolle sind luftdurchlässig), die Farben (helle Farben reflektieren die Sonne) und fließende Oversized-Cuts (hallo, kühle Brise!). Das beste Beispiel: der coole Head-to-Toe-Look in Weiß von @dolce_masha — sogar mit passendem Scrunchie.

Als sommerlicher Anzug
@dolce_masha
Zu deinem Workout-Set

Um 9 Uhr bsit du beim Yoga, aber um 11 Uhr hast du ein Brunch-Date? Wähle einfach flexible Essentials, die den Sprung von Casual zu Chic ohne Mühe schaffen (Radlerhosen und Sneaker) und upgrade sie mit einem edlen Blazer. Nicht so mutig wie @anjaliumohan? Ein Sport-BH verdeckt und pusht — sowohl physisch als auch mental.

Zu deinem Workout-Set
@anjaliumohan
Als Kleid

Das beste an kantigen Oversized-Blazern ist nicht etwa, dass wir uns damit stark und voller Power fühlen — wobei das definitiv ganz weit oben auf der Liste steht — sondern dass wir sie auch problemlos als Kleid tragen können. Style dazu einfach klobige Boots und Goldschmuck (und eine Radlerhose, falls du ungewollte Marilyn-Monroe-Momente ausschließen möchtest).

Als Kleid
@naomianwerr
Zu einem Maxirock

Wie die oben gezeigte Jeans-und-Blazer-Kombi — nur mit mehr Beinfreiheit (und somit mit noch höherer Wahrscheinlichkeit an Luftzirkulation). Ob lässig aus Denim, elegant fließend, mit Stufen oder Rüschen oder als Wickelrock, mit diesem Outfit steht dem bequemen Schneidersitz im Park nichts im Wege.

Zu einem Maxirock
@thelanguageofyolande
Als kurzer Anzug

Fun Fact: Du musst dir für diesen Look kein neues Set kaufen. Falls du schon einen Blazer hast, stimme doch einfach deine (Bermuda-)Shorts farblich darauf ab. Keine Sorge, falls die Farben nicht genau identisch sind — so hat dein Outfit eben noch ein bisschen mehr Persönlichkeit. Und du Spaß. Falls du dich doch fürs Set entscheidest, hast du quasi unendliche Styling-Möglichkeiten.

Als kurzer Anzug
@haaannajohansson
Zu einem Kleid

Dürfen wir vorstellen: das perfekte Outfit für jene Tage, an denen wir ohne richtige Pläne (und definitiv ohne Sperrstunde) das Haus verlassen — ein Kleid mit Blazer und Sneakern. Der Blazer in diesem Look sorgt für leichten Sonnenschutz am Mittag, leichtes Entzwiebeln am Nachmittag und willkommene Wärme am Abend.

Zu einem Kleid
@annasarlvit